Innovationsforum Startup – Mittelstand

anmelden

Gefördert
vom

Die Stadt der Zukunft: Neue Energie. Neues Leben. Neue Mobilität.

Das „Innovationsforum Startup – Mittelstand“ ist eine durch das BMBF geförderte Initiative, die Akteure aus Wissenschaft und Wirtschaft vereint, um gemeinsam Hindernisse und Grenzen von Institutionen und Branchen zu durchbrechen. 

Unter dem Thema „Die Stadt der Zukunft: Neue Energie. Neues Leben. Neue Mobilität.“ werden Start-ups und etablierte Unternehmen aus der Region zusammengeführt. Das Forum bietet einen besonderen Ort der Zusammenkunft, fördert mögliche Bündnisse beider Gruppen und fungiert als Raum für Agilität, Innovation und Unternehmergeist. Im Fokus steht die Sicherung eines langfristigen Erfolges von Unternehmensgründungen, welcher durch den Wissenstransfer und die Kooperationen der verschiedenen Akteure geschaffen wird. 

Die zweitägige Veranstaltung besteht aus Impulsreferaten, Best-Practice-Beispielen, Startup-Pitches und vielen weiteren interessanten Beiträgen, die dem aufgeführten Programm entnommen werden können. Das Innovationsforum bietet die Möglichkeit sich auszutauschen, zu vernetzen und neue Impulse für die eigene Arbeit mitzunehmen. 

 

Bausteine

Innovationsfeld

Städte sind heute geprägt durch eine sich verändernde, heterogene sowie wachsende Gesellschaft. Herausforderungen wie der Klima- und demographische Wandel stellen Kommunen vor große Aufgaben. Innovationsfelder wie Elektromobilität, autonomes Fahren, ‚Smart Cities‘ und ‚Smart Home‘ gewinnen dementsprechend immer mehr an Bedeutung und bieten somit innovative und nachhaltige Technologien als intelligente Lösungen für die Stadtentwicklung.

Potentiale

Durch das Konzept des Forums wird der Wissenstransfer forciert und Kooperationen angestoßen. Neue Dienstleistungen, Ansätze, Projekte sowie Märkte können für die KMU entstehen und Wissen und Erfahrungen werden an Start-ups weitergegeben. Das Vorhaben soll als Modell auch für andere Regionen in Deutschland dienen.

Lösungen

Durch den Fokus auf das Thema „Die Stadt der Zukunft“ und den aktiven Ausbau von Kooperationen verschiedener Akteure wird langfristig die Innovationsfähigkeit, die Wirtschaftskraft und eine Sicherung sowie Steigerung von Arbeitsplätzen in der Region gewährleistet.

Programm

Tag 1  |  07.10.2019

11:00 - 12:30

Raum: Großer Saal

Registrierung und Lunch

12:30 - 12:45

Raum: Großer Saal

12:45 - 13:30

Raum: Großer Saal

Impulsvortrag

  • „Die Notwendigkeit eines starken Mittelstandes und einer lebendigen Start-up-Szene für ein gesundes Wirtschaftswachstum“

Speaker: Prof. Dr. Heiko Kopf, Hochschule Hamm Lippstadt, Mitglied des Lenkungskreises „Roundtable Startup - Mittelstand“

 

13:30 – 14:00

Raum: Großer Saal

Smart City Wien

  • Urban Innovation Vienna

    Kurze Einführung und Überblick über das Urban Innovation Vienna Projekt

    Einblick in die Prozesse und Entwicklung

Speaker: Nikolaus Summer, Senior Expert, Smart City Agency

 

14:00 – 14:30

Raum: Großer Saal

Smart City

  • Blick auf Dortmund

    Was passiert in Dortmund bezüglich Smart City?

Speaker: Dr. Jan Fritz Rettberg, Chief Information/Innovation Officer

 

14:30 – 15:30

Raum: Großer Saal

Agile Coffee

Speed dating

15:30 – 16:00

Raum: Großer Saal

Best-Practice

16:00 – 16:30

Raum: Großer Saal

Fördermöglichkeiten

Speaker: Sebastian Hanny und Stephan Sterzenbach, NRW.BANK, Förderberatung & Kundenbetreuung

 

16:30 – 17:00

Raum: Großer Saal

Wo sind sie, die Start-ups?

17:00 – 18:30

Raum: Großer Saal

World Café „Hier ist der Mittelstand!“

Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Start-ups und Mittelständlern entdecken und mehr über Methoden der Zusammenarbeit erfahren

Speaker: Alexandra Koch und Dr. Matthias Wallisch, RKW Kompetenzzentrum​​​​​​​

18:30 – 19:00

Raum: Großer Saal

Wrap Up

19:00 – 20:30

Raum: Großer Saal

Gemeinsamer Ausklang

Tag 2  |  08.10.2019

09:00

Raum: Großer Saal

Einlass

09:30 – 10:30

Raum: Großer Saal

Impulsvortrag

Die Stadt der Zukunft: Neue Energie. Neues Leben. Neue Mobilität: Trends, Szenarien und neue Geschäftsmodelle

Speaker: Jörg Heynkes

10:30 – 12:00

Raum: Großer Saal 

Was ist die Stadt der Zukunft?

12:00

Raum: Großer Saal

Lunch

13:00 – 14:30

Raum: Großer Saal

Start-ups aus der Region

14:30 – 15:30

Raum: Großer Saal

Agile Coffee

Speed dating

15:30 – 16:00

Raum: Großer Saal

Wrap Up

16:00

Raum: Großer Saal

Ausklang

Die Initiatoren

 

Der Lenkungskreis „Roundtable Startup – Mittelstand“ ist ein Zusammenschluss von unterschiedlichen Institutionen, die sich zum Ziel gesetzt haben, Kooperationsmöglichkeiten zwischen Start-ups und etablierten Unternehmen anzuregen, den Wissens- und Technologietransfer zu stärken sowie die Innovations- und Gründungskultur in der Region Nordrhein-Westfalen zu fördern. Koordiniert wird der Lenkungskreis durch das Centrum für Entrepreneurship & Transfer (CET) der Technischen Universität Dortmund und die IHK zu Dortmund. 

Durch die langjährige Expertise und vor allem das weitreichende Netzwerk aller Akteure werden unterschiedlichste Start-ups und Unternehmen adressiert. Dadurch wird ein diverses Angebot mit unterschiedlichen Formaten geschaffen. Durch die bereits vorhandenen Beziehungen in der Start-up-Szene sowie die bundesweiten Unternehmensnetzwerke der Mitglieder werden verschiedenste Gruppen an einen Tisch gebracht. Der dadurch geschaffene Rahmen kann Kooperationen beider Gruppen fördern und somit die Innovationskraft der Region stärken. 

Weitere Informationen zum Lenkungskreis und dessen Format 
„Roundtable Startup – Mittelstand“ sind hier hinterlegt:

Mehr erfahren

Anmelden

Ergreifen Sie Ihre Chance. Melden Sie sich an und knüpfen Sie Kontakte beim ersten Innovationsforum Startup-Mittelstand in Dortmund!

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Pressenachrichten

Weitere Informationen zur Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung können dem Flyer entnommen werden. Darüber hinaus können Informationen zur Förderline Innovationsforen Mittelstand hier gefunden werden. 

PDF herunterladen